Bergerac
Nuageux
5°C
 

Duras
Surtout nuageux
8°C
 
Logo Bergerac Duras

Die Semillon

Weißweinrebe

Sémillon ist die große Rebsorte für weiche, zart-liebliche Weine, denn sie bringt gute Voraussetzungen für Edelfäule mit. Aber sie verleiht trockenen Weißweinen auch runde Ausgeglichenheit und Vielschichtigkeit. Sémillon-Trauben ergeben komplexe, aromatische, feine Weine, die sich gut ausbauen lassen.

Die Herkunft der Rebsorte

Die Semillon-Rebe ist im Süswesten Frankreichs beheimatet, ihre engere Heimat ist das Gebiet im Norden Aquitaniens, sie steht der Verbreitung nach an zweiter Stelle unter den französischen Weißwein-Reben.

Heute wird diese Rebsorte auch außerhalb Frankreichs angebaut, sie wurde nach Australien, Kalifornien und auch Südafrika exportiert.

Die Appellationsweine

für die diese Rebsorte verwendet wird

Entdecken Sie alle unsere Appellationsweine

Woran erkennt man diesen Wein?

Akazienblüte

Birne

Brombeere

Haselnuss

Honig

Lemon-Confit

Trockenfrüchte

Nos cépages