Bergerac
Clair
11°C
 

Duras
Clair
12°C
 
Logo Bergerac Duras

Chicoree-Tatin* mit Ingwer und frischem Koriander, Garnelen-Chorizo *Tatin ist eine „kopfüber“ gebackene Torte

Chicoree-Tatin* mit Ingwer und frischem Koriander, Garnelen-Chorizo   *Tatin ist eine „kopfüber“ gebackene Torte Masque

Ingrédients

Für 4 Personen :

  • 22 große rosa Garnelen, gegart
  • 9 Lakritzstangen
  • 6 große Scheiben Chorizo mild
  • 100 g geräucherter Lachsrücken
  • 1 à 2 grosses carottes
  • 1/2 citron vert 6 belles endives
  • 20 g frischer Ingwer
  • 30 g Butter
  • 70 g Rohrzucker, 1 weiße Zwiebel
  • 1 Stängel Thymian
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 frische Korianderblätter
  • 1 Rolle Mürbteig Salz/Pfeffer

C'est meilleur quand on partage

Vous aimez cette recette ? Partagez-la !

  • Zubereitung
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Garzeit
  • Imprimer

Garnelen-Chorizo

1

Die Lakritz-Stangen schaben und in dünne streichholzdünne Stäbchen spalten.

2

Die Chorizo-Wurst-Scheiben der Breite nach in 4 Streifen schneiden.

3

Die Garnelen auslösen, in die Chorizo-Streifen einwickeln, danach mit dem dünnen Lakritzstäbchen festspießen.

Geräucherter Lachsrücken in Karottenstreifen

1

Der Länge nach 8 hauchdünne Karottenscheiben schneiden, diese leicht mit Limettensaft anfeuchten.

2

Couper le dos de saumon en grosses lanières 2 / 2 cm. Enrouler le dos de saumon dans la lanière de carotte, maintenir le tout avec une allumette de réglisse.

Chicoree-Tatin* mit Ingwer und frischen Korianderblättern

1

Die Backröhre auf 200°C vorheizen. Mit einem Glas runde Teigscheiben ausstechen, diese in die mit Butter ausgestrichenen Tortenförmchen legen. Die Bödchen 10 Minuten lang vorbacken (blass-hell, noch nicht gebräunt) und aus der Röhre nehmen.

2

Chicorée waschen, abtropfen lassen und in 1 cm starke Scheiben schneiden. Die Butter zerlassen, die in feine Streifen geschnittenen Zwiebeln, den geschabten oder feingehackten Knoblauch, den fein gehackten Ingwer, Thymian und das Chicoréegemüse dazugeben. Mit starker Hitze, unter Rühren mit einem Holzspatel garen, bis das Wasser verdampft ist, und den Zucker hinzufügen. Gut umrühren. Wenn das Chicoréegemüse karamellisiert ist, vom Feuer nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Törtchen belegen und noch ein Mal für 2-3 Minuten zum weiteren Karamellisieren in die Backröhre schieben. Die Törtchen aus der Backröhre und aus den Förmchen nehmen. Nach dem Auskühlen jedes Törtchen mit einer Garnele und einem Korianderblatt verzieren.

Les accords