Bergerac
Clair
15°C
 

Duras
Clair
16°C
 
Logo Bergerac Duras

Thunfisch auf baskische Art

Thunfisch auf baskische Art Masque

Ingrédients

Für 4 Personen :

  • 1 Scheibe roter Thunfisch ( 500 g)
  • 3 schöne reife Tomaten
  • 3 schöne Scheiben Bayonne-Schinken
  • 3 Gläser Bergerac rouge
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Schote Paprika, rot
  • 1 Schote Paprika, grün
  • 1 Schote Paprika, gelb
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stengel frischer Thymian
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Prisen Espelette-Piment
  • 1 Prise Paprika
  • Pfeffer, Salz

C'est meilleur quand on partage

Vous aimez cette recette ? Partagez-la !

  • Zubereitung
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Garzeit
  • Imprimer
1

In einem Topf einen Löffel Öl erhitzen, darin die in Streifen geschnittenen Paprikaschoten schwenken und garen lassen. Wenn sie gebraten sind, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, danach Zwiebeln und Knoblauch ebenso garen. 2 Scheiben Bayonne-Schinken in Streifen schneiden, hinzugeben, auch die Tomaten und eine Prise Espelette-Piment, alles zusammen schwenken. Die Paprikastreifen hinzugeben und den Wein (2 Gläser) aufgießen. Auf kleiner Flamme 10 Minuten lang einköcheln lassen, nachwürzen und beiseite stellen.

2

Öl in eine Pfanne geben und erhitzen, danach den Thunfisch 7 Minuten lang von beiden Seiten anbraten,  anschließend mit einem Glas Wein ablöschen, eventuell nachwürzen.

3

Auf einem vorgewärmten Teller die Paprikastreifen und darauf den Thunfisch mit einigen rohen Streifen Bayonne-Schinken anordnen. Mit Soße übergießen, eine Prise Espelette-Piment darüberstreuen, fertig – es kann serviert werden.

Les accords