Bergerac
Brouillard
-1°C
 

Duras
Surtout nuageux
1°C
 
Logo Bergerac Duras

Une Bonne cave c’est important !

Egal, ob Sie eine Wohnung oder ein Haus bewohnen – ideal für die Lagerung von Wein ist ein gut isolierter Keller – oder für diejenigen, die keinen Keller besitzen, ein künstlicher Weinkeller.

Die vier goldenen Regeln eines guten Weinkellers

1- Dunkelheit, um zu vermeiden, dass die Qualität des Weins durch den Kontakt mit der Sonne beeinträchtigt wird,

2- Feuchtigkeit, idealerweise 70%, da sich der Wein ansonsten durch den Korken verflüchtigt,

3- Temperatur zwischen 12°C und 14°C. Wein verträgt keine großen Temperaturschwankungen; sie verändern ihn oder hemmen seine natürliche Entwicklung.

4- Lagerung in horizontaler Position, damit der Korken feucht bliebt und nicht austrocknet.