Bergerac
Ensoleillé
8°C
 

Duras
Nuages intermittents
7°C
 
Logo Bergerac Duras

Vorstellung und Geschichte

Alle Informationen finden Sie in unseren Medienset zum Herunterladen.

Zugang zum Medienset von Bergerac

Willkommen in Bergerac!

Tief im Südwesten Frankreichs, östlich von Bordeaux, erstrecken sich zu beiden Seiten der Dordogne die Rebflächen des Anbaugebiets von Bergerac. Ein idyllisches Umfeld, in dem die Natur ihren Reichtum und ihre Vielvalt ausbreitet, in dem Lebensfreude und Geselligkeit regieren : ein Traumland für begeisterte Winzer…

Weintourismus

Haus der Weine

Unser Weinbaugebiet

Eine Natur, die sich kraftvoll ausdrückt… mit Bravour!

Reihen von Rebstöcken in Hanglage, Lichtungen und Wäldchen als perfekter Rahmen für die wunderschönen Landsitze des Périgord: Hier drückt sich die Natur in ihrer ganzen stolzen Fülle aus… ganz wie die Weine unserer 9 Appellations! Hinzu kommt die Dordogne, die uns flussaufwärts mit unseren anspruchsvollen Verwandten im Périgord Noir und in Sarlat verbindet und flussabwärts mit Saint-Emilion – und schon ist man da! Seit über 2000 Jahren haben die Weine aus Bergerac abwechselnd Gallier und Römer begeistert, die Könige Frankreichs und Großbritanniens versöhnt und nicht zuletzt Cyrano von Bergerac inspiriert. Eine starke Persönlichkeit, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelte – und die Sie jetzt entdecken können!

Bergerac – zwischen sanfter Lebensart und Gastfreundlichkeit

Ein Bummel über den Markt von Bergerac mit seiner Fülle an lokalen Produkten von höchster Qualität (Stopfleber, Erdbeeren, Ziegenkäse, Nüsse aus dem Périgord…) wird Sie überzeugen: Bergerac, das ist Gastfreundlichkeit und sanfte Lebensart! Sie haben noch Zweifel? Machen Sie eine Radtour durch die Hanglagen von Monbazillac, Saussignac oder Pécharmant, schlendern Sie durch die verträumten Gärten von Sardy und rund um Montaignes Turmbibliothek in der Region Montravel, und Sie werden begeistert sein.

Traumland für inspirierte Winzer

Wie könnte ein solcher Rahmen, eine so sanfte Lebensart nicht inspirieren? Vermutlich sind die Winzer hier motivierter und enthusiastischer als woanders, die Erde auf die schönste Weise „sprechen zu lassen“. 900 Winzer kultivieren 12.000 Hektar Weinreben, die 9 Appellations in 5 Farben ausbilden: Rotwein, Rosé-Wein, trockener Weißwein, Süßwein und Likörwein. Eine Vielfalt, die die ganze Großzügigkeit der Gascogne widerspiegelt! Eine Welt an Weinen – für Sie zum Entdecken!

Mehr zu unseren Schlüsselwerten

Unsere Geschichte

Erleben Sie die Geschichte des Weins aus Bergerac von seiner Entstehung im Jahr 281 bis heute. Die Bedeutung dieses Weinbaugebiets geht bis auf die Entstehung der gallorömischen Zivilisation zurück.

Mehr zur Geschichte von Bergerac